Um die Verwirrung zu nehmen, beide haben Ihre Daseinsberechtigung, denn wenn eine Variable keinen Inhalt hat ist sie nicht unbedingt leer:


#
# fehlende Deklaration der Variable sorgt dafür, daß die
# Variable auf NULL gesetzt ist. Wird benutzt für automatische Funktionen
# z.B.: bei der Abfrage von Strings aus INI Dateien oder bei der Anwendung
# von Funktionen auf Strings
# hiermit können Fehler behandelt werden, bevor weitergerechnet wird
#
1.001 IF (NULL(var))
1.002 DISP "var" ist NULL
1.003 ENDIF
#
# hier zum Vergleich eine leere Variable
#
1.004 MATH var = ""
1.005 IF (EMPTY(var))
1.006 DISP "var" is EMPTY
1.007 ENDIF