calibration Help

Fluke MET/TEAM 2.2 und MET/CAL 9.1 Update verfügbar

Fluke MET/TEAM wurde in den vergangenen Monaten scheinbar stark weiter entwickelt. Die Version von FLUKE MET/TEAM 1.1 vom 13. Mai 2016 gehört der Vergangenheit an. Nicht nur der Bugfixes aus MET/TEAM 1.1 hat man sich angenommen, nein auch MET/CAL ist in diesem Release endlich der Versionsnummer 9.0 entflohen. Mit Version 9.1 von MET/CAL bringt Fluke nun scheinbar die gewohnte Stabilität des Programmes zurück und bringt zusätzlich auch endlich wieder ein paar Neuerungen. Hier meine beiden ersehntesten Runtimefeature - Fixes:

1. Ein Doppelklick lässt die Runtime wieder sofort starten:

MCR-2540 CHANGED Behavior was changed such that when double clicking a PXE file, the MET/CAL Runtime application will open as before, but now you will automatically be prompted for the asset and the procedure will start. 

2. Endlich werden die Frageboxen am Runtimemonitor angezeigt:

MCR-2103 ADDED Functionality was added to get popups, dialog boxes, etc. to appear on the same monitor where the MET/CAL Runtime main window resides.

Leider sind, wie bei einem Minor Update allerdings üblich, keinerlei echte technischen Neuerungen, wie eine Mehrfachverwendung des VISA Befehls, oder das Einrichten von VISA angesteuerten Standards oder flexibleren Auswertebefehlen, die auch Range und Modifier Variablenübergabe erlauben eingeflossen. Die Menge der Fehlerbehebungen lässt allerdings auf eine nun perfekte Integration von MET/CAL in MET/TEAM schließen. 

Ich werde demnächst im Forum berichten, wie die Version sich in der Praxis schlägt.

Grüße René Buske

Views: 615