calibration Help

calServer® erhält Konfiguration für das Audittool

Seit Beginn der calServer<sup>&reg;</sup>Entwicklung zeichnet ein Audit-Plugin innerhalb der Software sämtliche Änderungen an gewählten Felder auf. Die Einstellung dieser Felder war bisher nur bei der Installation oder kompliziert über Konfigurationsdateien möglich.

Das ändert sich nun grundlegend. Innerhalb des Feldmanagements der Anwendung kann nun jeder Anwender mit Administrationsrechten Felder zur Überwachung per Klick frei schalten:

Mit diesem Klick wird nun jedes Änderung mit dem typischen ""Wer hat Wann Was"" verändert mitgespeichert. Eine lückenlose Aufzeichnung der Änderungen erhält man zu jedem Gerät auf dessen Gerätedetailansicht:

Views: 836